Bezirksregierung Detmold

Bezirksregierung Detmold LOGO_BRDT_Druck_NRW
Behördenlogo mit Link zur Startseite
Navigation überspringen
Übersicht Organigramm Kontakt Impressum Kontrast A a

Hauptnavigation

weiterführende/zusätzliche Infos

Suchen

Informationen für Schornsteinfeger

Startseite

Aktuelle Meldungen

Tipps vom Dezernat Betrieblicher Arbeitsschutz

Ferienjob fürs Taschengeld – wo dürfen Schülerinnen und Schüler arbeiten?

Detmold (29. Mai 2015). Sommerzeit ist Ferienzeit. Aber nicht alle Schülerinnen und Schüler fahren in den Urlaub. Viele wollen die freie Zeit nutzen und ihr Taschengeld durch Ferienjobs aufstocken. Hierbei gilt jedoch für viele das Jugendarbeitsschutzgesetz. Dabei ist folgendes zu beachten:   Ganzen Text lesen ...

Bezirksregierung sucht Fachkräfte für Arbeitsschutz

Detmold (22. Mai 2015). Die Bezirksregierung Detmold stellt ein: Zum 1. September dieses Jahres werden drei Nachwuchsfachkräfte im Bereich Arbeitsschutz gesucht. Die Bewerbungsfrist läuft.   Ganzen Text lesen ...

Sprache_Andrea_Damm_pixelio_de-teas

Bezirksregierung informiert Lehrer über Förderung

Gute Sprache öffnet Türen

Detmold (21. Mai 2015). Wer eine Sprache nicht beherrscht, wird häufig abgestempelt. Guter Ausdruck und Grammatik hingegen öffnen Türen. „Wie können wir die Sprachkompetenz von Kindern und Jugendlichen fördern?“ Diese Frage beschäftigt Lehrerinnen und Lehrer in allen Schulformen. Mehr als 160 Grundschullehrerinnen und -lehrer haben sich jetzt bei der Bezirksregierung Detmold über dieses Thema informiert. Für 112 Kolleginnen und Kolleginnen aus dem Sekundarbereich gibt es am 27. Mai einen zweiten Termin.   Ganzen Text lesen ...

Neuer Leitfaden "frühe Öffentlichkeitsbeteiligung"

Detmold (7. Mai 2015). Das Verwaltungsverfahrensgesetz des Landes Nordrhein-Westfalen ist in einigen Punkten überarbeitet worden. Dazu gehören Novellierungen im allgemeinen Verfahrensrecht und im Planfeststellungsverfahrensrecht. Der Landesgesetzgeber hat mit Paragraph 25, Absatz 3, erstmals eine Regelung eingeführt, derzufolge die Öffentlichkeit bei größeren Projekten frühzeitig beteiligt werden soll. Die Bezirksregierungen in Nordrhein-Westfalen haben dazu einen Leitfaden entwickelt, wie diese weitgehend unbestimmte Regelung bei Verfahren der Mittelbehörden angewendet werden sollten.   Ganzen Text lesen ...

Pressemitteilung des LWL

Neues "Beratungshaus Inklusion" in Paderborn: 16 Fachleute stehen jetzt bereit

Paderborn/Regierungsbezirk Detmold (6. Mai 2015). Das "Beratungshaus" steht ihnen jetzt offen: Wer in Ostwestfalen als Mutter oder Vater eines behinderten Kindes, als Erzieher/in oder Lehrkraft Orientierung und Unterstützung in Sachen sonderpädagogische Förderung und Inklusion sucht, hat dafür in Paderborn eine neue Adresse. Unter dem Dach der LWL-Schulverwaltung an der Leostraße 1 hat das Beratungshaus in umgewidmeten Räumen des LWL-Internates Anfang Mai seine Arbeit aufgenommen.   Ganzen Text lesen ...

Elternforum bei der Bezirksregierung

Konflikte fordern alle Beteiligten

Detmold (30. April 2015). Ständig online, ständig zu erreichen – schon mehr als jeder zweite Zehnjährige nutzt ein Smartphone. Oft ruft dauerndes „Daddeln“ Ärger mit Eltern oder Lehrern auf den Plan. Beim 5. Elternforum von Bezirksregierung und Unfallkasse NRW gab es Tipps zur kindlichen Handynutzung. Mehr als 200 Teilnehmer haben sich darüber und über weitere „Konfliktpotenziale in Schulen“ informiert.   Ganzen Text lesen ...

Windkraft_Urs_Fl__kiger_pixelio_de_teas

Zahl der Windenergieanlagen in OWL bleibt auf hohem Niveau

Detmold (2. April 2015). In Ostwestfalen-Lippe wurden nach Informationen der Bezirksregierung zum 1.1.2015 als Stichtag 857 Windenergieanlagen (WEA) mit einer Leistung von rund 1026 Megawatt (MW) genehmigt. Die in OWL installierte Leistung stößt damit erstmalig in den Gigawattbereich vor. Der Regierungsbezirk Detmold stellt 28 Prozent aller Windenergieanlagen in Nordrhein-Westfalen mit rund 28 Prozent der in NRW installierten Gesamtleistung.   Ganzen Text lesen ...

Zur Navigation