Bezirksregierung Detmold

Bezirksregierung Detmold LOGO_BRDT_Druck_NRW
Behördenlogo mit Link zur Startseite
Navigation überspringen
Übersicht Organigramm Kontakt Impressum Kontrast A a

Hauptnavigation

weiterführende/zusätzliche Infos

Suchen

Informationen für Schornsteinfeger

Startseite

Aktuelle Meldungen

_Teaser_Breitband

Bezirksregierung fördert Machbarkeitsstudie

Breitbandinternet für Unternehmen in Lippe

Detmold (9. Februar 2016). Wie können die Gewerbegebiete im Kreis Lippe besser mit Breitbandinternet versorgt werden? Eine Machbarkeitsstudie im Auftrag des Kreises Lippe soll diese Frage klären. Den Förderbescheid über 72.000 Euro hat Regierungspräsidentin Marianne Thomann-Stahl am Dienstag, 9. Februar, in Detmold an Landrat Dr. Axel Lehmann übergeben.   Ganzen Text lesen ...

Bürgerinformation Minden: Weitere Informationen

Detmold (8. Februar 2016). Die Bezirksregierung hat am Freitag, 5. Februar, in Minden über die geplante Notunterkunft auf der Liegenschaft "Gut Denkmal" informiert. Hier finden Sie weitere Einzelheiten zu den Bauplänen.   Ganzen Text lesen ...

Alanbrooke-Kaserne: Bezirksregierung und Stadt Paderborn prüfen Eignung für Flüchtlinge

Detmold/Paderborn (4. Februar 2016). Regierungspräsidentin Marianne Thomann-Stahl, Regierungsvizepräsident Gernot Berghahn und weitere Vertreter der Bezirksregierung Detmold haben sich am Donnerstagvormittag in Detmold mit Paderborns Bürgermeister Michael Dreier und weiteren Vertretern der Stadt Paderborn über eine mögliche vorüber gehende Nutzung der Alanbrooke-Kaserne in Paderborn als Unterkunft für Asylsuchende ausgetauscht.   Ganzen Text lesen ...

Kraftwerk Veltheim: Bezirksregierung schließt Notunterkunft

Detmold (3. Februar 2016). Die Bezirksregierung Detmold schließt die Notunterkunft für Asylsuchende im ehemaligen Kraftwerk Veltheim zum 29. Februar. Damit endet die Amtshilfe des Kreises Minden-Lübbecke für diese Unterkunft.   Ganzen Text lesen ...

Bezirksregierung Detmold genehmigt 18 neue Stiftungen in 2015

Stiftungsgründungen in OWL auf gleichbleibendem Niveau

Detmold (3. Februar 2016). Im Jahr 2015 hat die Bezirksregierung Detmold insgesamt 18 neue Stiftungen anerkannt. Im Vorjahr 2014 waren es 16. Damit ist die Zahl der Stiftungen im Regierungsbezirk auf insgesamt 515 gestiegen. Spitzenreiter mit 141 Stiftungen ist die kreisfreie Stadt Bielefeld, auf den Plätzen zwei und drei liegen der Kreis Lippe mit 93 und der Kreis Gütersloh mit 81 Stiftungen. Im Kreis Paderborn sind 66, im Kreis Minden-Lübbecke 58, im Kreis Herford 51 und im Kreis Höxter 25 Stiftungen anerkannt.   Ganzen Text lesen ...

B 239 Bad Salzuflen: Erörterungstermin ist anberaumt

Detmold (29. Januar 2016). Die Bezirksregierung Detmold führt am Freitag, 12. Februar, den Erörterungstermin im Planfeststellungsverfahren für den Ausbau der B 239 auf dem Gebiet der Stadt Bad Salzuflen zwischen der Anschlussstelle zur Autobahn A 2 und der Gemeindestraße Dorfstraße/Lohheide durch. Beginn ist um 10 Uhr im Best Western Plus Hotel Ostertor, Ostertorstraße 52 bis 54 in Bad Salzuflen.   Ganzen Text lesen ...

Gemeinsame Pressemitteilung mit der Stadt Paderborn

Umgestaltung der Beke in Neuenbeken: Bezirksregierung fördert mit 1,65 Millionen Euro

Neuenbeken/Detmold (28. Januar 2016). Regierungspräsidentin Marianne Thomann-Stahl hat am Donnerstag, 28. Januar, bei der Vorstellung des Projektes zur Umgestaltung der Beke einen Zuwendungsbescheid in Höhe von 1.658.818 Euro an Paderborns Bürgermeister Michael Dreier überreicht. Nach erfolgreichem Grunderwerb kann nun neben der Gewässerstruktur auch der Hochwasserschutz für die Ortslage Neuenbeken verbessert werden.   Ganzen Text lesen ...

Renovierung startet am 1. Februar

Notunterkunft in der Harewood-Kaserne wird zur Zentralen Unterbringungseinrichtung umgebaut

Detmold (28. Januar 2016). Die Harewood-Kaserne wurde bislang als Notunterkunft für Flüchtlinge von der Stadt Herford betrieben. Jetzt wird die Bezirksregierung Detmold wie geplant in einem zweiten Schritt die Harewood-Kaserne zu einer Zentralen Unterbringungseinrichtung (ZUE) umbauen. Auch die Zuständigkeit für den Betrieb der Einrichtung liegt dann bei der Bezirksregierung Detmold.   Ganzen Text lesen ...

Notunterkunft "Gut Denkmal"

Umweltgutachten liegen vor - Termin Bürgerinformation steht

Detmold / Minden (28. Januar 2016). Das Ergebnis der Umweltgutachten zur Arsen-Belastung auf der Liegenschaft „Gut Denkmal“ in Minden liegt vor: Die Arsen-Belastung der Schotterflächen steht der geplanten Notunterkunft für Asylsuchende nicht entgegen. Einzelheiten erläutern Vertreter von Bezirksregierung und Gutachterbüro bei einer Bürgerinformation. Sie ist für Freitag, 5. Februar, vorgesehen. Angesprochen sind Bürgerinnen und Bürger der angrenzenden Stadtteile. Beginn ist um 19 Uhr in der Sporthalle der Freien Evangelischen Schule, Kingsleyallee 5, in Minden.   Ganzen Text lesen ...

Bezirksregierung Detmold schaltet Zeugnistelefon

Detmold (26. Januar 2016). Schülerinnen und Schüler in Ostwestfalen-Lippe bekommen am Freitag, 29. Januar, ihre Zeugnisse. Die Bezirksregierung Detmold richtet daher wieder die Rechtsberatung bei Fragen zu Noten und zur Schullaufbahn ein.   Ganzen Text lesen ...

Bezirksregierung informiert regionale Akteure

Breitbandinternet: Neue Förderung nimmt Fahrt auf

Detmold (14. Januar 2016). Landes- und Bundesregierung initiieren volumenstarke Förderprogramme zum Ausbau des schnellen Internets. Die Bezirksregierung Detmold hat Vertreter aller sechs Kreise des Regierungsbezirks sowie der kreisfreien Stadt Bielefeld in Detmold über die neue Förderkulisse informiert. Selbst haushaltsschwache Gemeinden können den Ausbau jetzt vorantreiben.   Ganzen Text lesen ...

001_PM_BelobigungTeaser

Schnelle Hilfe für Unfallopfer

Regierungspräsidentin ehrt
couragierte Retter

Detmold (8. Januar 2016). Regierungspräsidentin Marianne Thomann-Stahl hat das Ehepaar Katja und Oliver Hörster aus Herzebrock-Clarholz im Namen der Landesregierung für ihre schnelle und couragierte Unfallhilfe belobigt. Katja und Oliver Hörster sowie Ines und Jürgen Minetzke aus Peitz in Brandenburg hatten im April 2013 einem verunglückten Autofahrer tatkräftig geholfen und maßgeblich dazu beigetragen, dass der Mann schnell medizinische Hilfe bekam.   Ganzen Text lesen ...

Zur Navigation